Sie sind hier: 9 gute Gründe
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Impressum Datenschutzerklärung Kontaktformular

Suchen nach:

9 gute Gründe

weshalb Sterbegeld kein Tabuthema sein sollte

Der Versicherungsverein Fürth VVaG
ist regionaler Anbieter einer wichtigen Dienstleistung:
“Privates Sterbegeld”.

Gemeinschaft

Unser Verein ist ein Zusammenschluss von sechs Fürther Sterbekassen und einer Nürnberger Vorsorgekasse.
Schon seit über 230 Jahren helfen wir unseren Mitgliedern schnell und unbürokratisch bei der Abwicklung des Versicherungsfalles.

Vorsorge

Die Streichung der Sterbegeldleistungen aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung macht eine eigene Vorsorge noch wichtiger, da die Bestattungskosten heutzutage enorm hoch sind!

Vor Ort Service

Nutzen Sie unsere lokale Präsenz. Unser Büro befindet sich im Zentrum der Stadt direkt an der Fürther Freiheit und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Rendite

Wir zeichnen uns durch konstante Beiträge aus und konnten unsere
Leistungen bislang stetig, wie folgt, erhöhen. Nachfolgende Leistungserhöhungen gelten nur für den Tarif mit laufender Beitragszahlung:

1981
1989
1993
1996
20,0%
20,0%
13,0%
9,4%
1999
2002
2005
2008
8,0%
10,0%
5,0%
7,5%
2011
Leistungserhöhung von 10% befristet bis 31.12.2013


Beim Einmaltarif können wir wegen der Einführung zum 01.01.2011
noch keine Angaben zu Leistungserhöhungen machen.

Unfalltod

Bei Tod aufgrund eines versicherten Unfalls leisten wir beim Tarif mit laufender Beitragszahlung ein doppeltes Sterbegeld.

Neuaufnahme

Neuaufnahmen sind bis zum vollendeten 65. Lebensjahr
(Tarif mit laufender Beitragszahlung) und bis zum 80. Lebensjahr (Einmaltarif) möglich.
Ein Abschluss der Versicherung kann bis maximal € 5.000,-- erfolgen.
Kinder bis zum vollendeten 7. Lebensjahr sind beitragsfrei.

Sicherheit

Die Sicherheit unserer Geldanlagen ist uns im Interesse der Versichertengemeinschaft besonders wichtig. Die schnelle, unkomplizierte Abwicklung von Versicherungsfällen ist der Maßstab, an dem wir uns gerne messen lassen!


Volles Mitbestimmungsrecht

Unsere volljährigen Mitglieder genießen volle Mitbestimmungsrechte, die sie bei der jährlichen Mitgliederversammlung geltend machen können.